Punktur Islandpferde

Punktur aus der Vogelsperspektive

Wissenswertes von Punktur
Über uns

Wir sind ein Islandpferdegestüt in Polen. Wir züchten Islandpferde, lassen sie aufwachsen, reiten sie ein und verkaufen sie dann an Liebhaber.

Neues und Fotos

Hier gibt es (niederländische) Newsletters, Fotos und letzte neuigkeiten

Hintergrund

Informationen über die Entstehungsgeschichte von Punktur und das Islandpferd im Allgemeinen

Buch

Elselien Klein von Punktur Islandpferde hat das Buch „IJslanders begrijpen“ geschrieben.

Verkaufspferde

  • Lufa

    Lúfa frá Punktur

    V: Vignir frá Punktur

    M: Eina frá Punktur

    Schlanke, soziale Stute, hell-isabellfarben

    Lufaist eine junge, liebe Stute, die sowohl Menschen als auch anderen Pferden gegenüber sehr sozial ist. Sie ist 4-gängig, zeigt unter dem Sattel sehr wohl Tölt. Es fällt ihr nicht leicht und sie hat noch Training nötig und einen erfahrenen Reiter um den Töltweiter zu fördern. Der Trab ist leicht zu reiten und geräumig. Lufa ist sensibel und reagiert leicht auf die Hilfen, ist aber nicht schreckhaft. In manche Situationen fühlt sie sich noch etwas unsicher, hier fehlt ihr einfach die Erfahrung.

    Sie wurde hier leicht eingeritten, dies ging prima, es fehlen aber noch einige Basis Kenntnisse.In der Herde hat Lufa einen niedrigen Rang, es ist schön zu beobachten, dass sie auf andere in niedrigem Rang gut aufpasst. Beim Weidewechsel sehen wir sie oft nach hinten schauen und langsamer werden um sicher zu sein,dass jeder mitkommt.

    Lufa ist eine sehr feine Stute, die selbst weiterzu einem zuverlässigen, guten Freizeitpferd ausgebaut werden kann.

    Geboren: 2015

    Preis: siehe tabelle

    Lufa
  • Laekja

    Giljaflaekja frá Punktur

    V: Vignir frá Punktur

    M: Olafssura frá Punktur

    Ideales Freizeitpferd, einfach zu tölten und sehr brav

    Laekja ist ein ruhiges und sehr menschbezogenes Pferd. Obwohl noch jung und mit wenig Erfahrung, merken wir schon jetzt, dass sie ein sehr feines Freizeitpferd werden kann. Sie hat erst wenig Erfahrung aber eine schnelle Auffassungsgabe und fühlt sich schon jetzt zuverlässig und stabil an. Dazu kommt der leicht zu reitende Tölt, den sie von Trainingsbeginn angeboten hat.In der Herde ist Laekja unauffällig, das heißt nicht, dass sie einen niedrigen Rang hat. Sie sorgt immer für einen Platz beim besten Futter und die anderen Pferde akzeptieren das. Sehr oft betreibt sie auch Fellpflege mit den anderen.

    Laekja war von Anfang an einfach im Umgang. Die Arbeit mit ihr macht Spaß, alle Trainingsschritte gingen schnell voran, manchmal kam es uns so vor, als ob sie alles schon einmal getan hätte. Der Tölt war bei den ersten Schritten schon da und einfach und stabil. Sie hat zwar noch nicht viel Erfahrung aber bis jetzt gibt es wenig was sie verunsichert. Sie macht alles so selbstverständlich und einfach mit, dass wir da weiter nicht viel drüber sagen können. Mit anderen Worten, einfach phantastisch um zu einem stabilen Freizeitpferd, mit jeder Menge Tölt, heran zu wachsen.

    Geboren: 2014

    Preis: siehe Tabelle

    Laekja
  • Menta

    Píparmenta frá Punktur

    V: Vignir frá Punktur

    M: Fra Elly van de Grolhorst

    Liebe, mitarbeitende Fuchsstute

    Menta ist unauffällig bis zu dem Zeitpunkt an dem man beginnt mit ihr zu arbeiten. Dann kommt ein lernwilliges, motiviertes und enthusiastisches Pferd zum Vorschein. Sie denkt während des Trainings selbst mit und fasst alles schnell auf. Das macht die Arbeit mit ihr so großartig.

    Menta ist 4-gängig, der Tölt fällt ihrschwer. Sie arbeitet motiviert daran und man fühlt beim Reiten, dass sie ihr Bestes gibt. Im Moment zeigt sie im Schritttempo einen taktklaren Tölt. Ihr Trab ist einfach zu reiten und sie liebt es ab und zu in schnellem Tempo durch zu traben. Wir üben mit ihr nun die runde und nachgiebige Haltung, da sie zu einer sehr hohen Kopfhaltung neigt. Das nimmt sie sowohl an der Doppellonge als auch beim Reiten schnell an aber es ist wichtig hieran weiter zu arbeiten.

    Für Menta suchen wir einen erfahrenen Reiter,der sie dressurmäßig weiter schult und währenddessen von einem wunderbaren und immer motivierten Pferd genießen kann, das viel zu bieten hat und gerne mitdenkt während des Trainings.

    Geboren: 2013

    Preis: siehe Tabelle

     

     

    Menta
  • Ynga

    Yngvildur frá Friðarstöðum

    V: Vídalín-Heiður van de Kwinne

    M: Sólrún frá Friðarstöðum

    Bereitwillige, sichere Stute mit schöner, dunkler Fuchsfarbe

    Ynga kam im April als Import aus den Niederlanden zu uns nach Punktur. In der Herde hat sie schnell ihren Platz gefunden, nach einer Eingewöhnungsperiode, begonnen wir im Mai mit dem Training. Das ist für Pferd und Reiter ein Genuss denn sie läuft gerne! Das ist gut so, im Moment ist Ynga noch etwas zu schwer, jeder Kilometer tut ihr gut. Ihr Tölt wird dadurch stets stabiler, Schritt, Trab und Galopp sind einfach zu reiten.

    Ynga ist ein Paradebeispiel für eine unerschrockene, mutige Stute. Vorne oder hinten in der Gruppe oder allein, alles kein Problem!

    Bodenarbeit macht ihr großen Spaß, sie arbeitet konzentriert und gerne mit. Ynga wurde verhältnismäßig spät eingeritten. Im Vergleich zu gleichaltrigen Pferden hat sie weniger Erfahrung. Die Erfahrung baut sie hier nun in Riesenschritten auf. Sie reagiert  immer gelassener  auf Eindrücke von außen.

    Kurzum ein ideales Pferd für Menschen die entspannte Ausritte lieben.

    Geboren: 2009

    Preis: siehe Tabelle

     

    Ynga
  • Fifa

    Raudfifa frá  Punktur

    V: Litli-Skjoni frá Hofi

    M: Flugahnodri frá Punktur

    Kleine Stute mit sehr liebem Charakter und schöner Zeichnung!

    Obwohl ihr Name vermuten lässt, dass sie nicht für den Sport geeignet ist, beweisen die Ritte mit Fifa das Gegenteil. Fifa ist 5-gängerin mit viel lateraler Veranlagung, ihre Gänge leiden sicher nicht darunter. Entspannter Sitz und aktive Haltung des Reiters belohnt sie mit einem stabilen Tölt. Wir versuchen nun langsam ihren vielversprechenden Trab und Galopp zu verbessern. Vom Rennpass erwarten wir nicht viel, dafür ist sie zu ruhig!

    Sie lässt alles über sich ergehen, akzeptiert jeden neuen Reiter und arbeitet bereitwillig und gerne mit.

    Fifa ist Fuchsschecke mit sehr schöner Zeichnung und einem Kopf der viele Islandpferdefans begeistert.

    Außer Reiten geniest  Fifa unsere Gesellschaft und ausgiebige Putz- und Streicheleinheiten.

    Kurzum ist sie ein liebes Pferd mit Potenzial für den Sport!

    Geboren: 2013

    Preis: siehe Tabelle

    Fifa
  • Klukka

    Hrafnklukka frá Punktur

    V: Sótstör frá Punktur

    M: Angilja frá Punktur

    Feingliedrige, vielversprechende Rappstute

    Klukka ist eine spätreife 5-Gängerin. Wir haben ihr sehr viel Zeit gegeben um zu wachsen und jetzt zeigt sie uns, dass das sehr nützlich war. Als Fohlen und Jungpferd war sie immer etwas schmächtig. Die Winter kosteten sie sehr viel Energie. Letzten Winter wendete sich das, sie legte sowohl an Höhe als auch an Breite zu, sie hatte einen gewaltigen Wachstumsschub. Sie ist auch viel stärker geworden und muss sich nun an den veränderten Körperbau gewöhnen und ihre Balance wiederfinden. Im Winter war sie als Pflegemutter auf der Fohlenweide eingesetzt und entpuppte sich als Spielratz, oft sahen wir sie mit der ganzen Horde Fohlen im Schlepptau über die Weide tollen.

    Bei der Bodenarbeit zeigte sich die mangelnde Balance sehr deutlich.  Traben auf der Volte war auf einmal sehr schwierig. Inzwischen kann sie schon in zwei verschiedenen Tempi  auf der Volte laufen. Wir beginnen jetzt mit dem Einreiten. Langsam, kleine Stückchen, hin und wieder  ein paar Töltschritte, abgewechselt mit Bodenarbeit um sie nicht zu überfordern. Dies geht flott voran. Klukka ist sensibel beim Reiten, Hilfen müssen leicht gegeben werden. Alles klappt jedoch sehr gut und sie geht mühelos in Tölt über. Wie es jetzt aussieht wird Klukka ein gutes Reitpferd mit lockeren, geräumigen Gängen und mit leichten Hilfen zu reiten.

    Geboren: 2014

    Preis: siehe Tabelle

    Klukka
  • Gryta

    Gryta frá Punktur 

    V: Sótstör frá Punktur

    M: Vallasúra frá Punktur

    Ruhige  Rappstute mit ausdrucksvollem Gesicht

    Gryta ist eine 4 –Gang Stute die schnell lernt und willig mitarbeitet. Sie macht bereitwillig was von ihr verlangt wird, vorausgesetzt sie kennt und begreift es.  Bei gutem Sitz des Reiters ist der Tölt einfach abzurufen, sitzt  man nicht tief genug trabt sie aus. Beim Einreiten auf bekannten Wegen war sie ein unauffälliges Pferd, brav und folgsam jedoch nichts Besonderes. Das veränderte sich vollkommen als wir sie mit in den Wald nahmen, in neuer Umgebung zu laufen findet sie herrlich und lässt deutlich spüren wie sehr ihr das gefällt. Gryta ist jedoch noch jung und hat wenig Erfahrung darum sind manche Dinge sehr spannend. Sie ist nicht schreckhaft oder geht durch, man fühlt aber ihre Anspannung.  In diesen Situationen braucht Gryta Zeit um zu schauen und nach zu denken, dann kommt sie meistens selbst zu dem Ergebnis, dass alles gut ist und läuft weiter.  Gryta ist eine liebe, anhängliche Stute die es angenehm findet mit ihrem Menschen etwas zu tun.  Sie wird mit Sicherheit ein gutes Freizeitpferd, hat jetzt noch Unterstützung nötig in neuen Situationen, sie wird lernen, dass unbekannte Dinge selten gefährlich sind.

    Geboren: 2014

    Preis: siehe Tabelle

    Gryta
Geh zurück

Kontakt