Punktur Islandpferde

Punktur aus der Vogelsperspektive

Wissenswertes von Punktur
Über uns

Wir sind ein Islandpferdegestüt in Polen. Wir züchten Islandpferde, lassen sie aufwachsen, reiten sie ein und verkaufen sie dann an Liebhaber.

Neues und Fotos

Hier gibt es (niederländische) Newsletters, Fotos und letzte neuigkeiten

Hintergrund

Informationen über die Entstehungsgeschichte von Punktur und das Islandpferd im Allgemeinen

Buch

Elselien Klein von Punktur Islandpferde hat das Buch „IJslanders begrijpen“ geschrieben.

Verkaufspferde

  • Bera

    Gardaber frá Punktur (Bera)

    V: Litli-Skjóni frá Hofi

    M: Drotting van Woldlake

    Große Rappstute mit raumgreifenden Gängen

    Bera wird schon einige Jahre als Reitpferd bei Ausritten mit unseren Gästen eingesetzt. Diese Aufgabe meistert sie sehr gut, sie ist ein ehrliches und deutliches Pferd welches ihren Reiter spiegelt, dies bedeutet, dass der Reiter viel von ihr lernen kann. So kann sie sehr raumgreifend und komfortabel tölten, sitzt der Reiter jedoch nicht korrekt, wählt sie die für sie leichtere Möglichkeit und  fällt in den Trab.

    Die Tempovarianz im Tölt reicht vom langsamen bis ziemlich hohen Tempo Tölt. Der Trab ist nett aber nicht trainiert.

    Bera findet einen Geländeritt sehr schön aber lange Stücke vorne weg laufen oder alleine rausgehen ist noch etwas schwierig. Wir glauben, dass eine vertrauensvolle Beziehung zu einem Reiter diese Unsicherheit schnell beseitigen wird.

    Bera hat bei uns vier Fohlen geboren, alle haben viel von ihr geerbt. Ihr ältestes Fohlen haben wir gerade in Training genommen, es zeigt jetzt schon, dass es ein sehr braves, mitarbeitendes Pferd ist welches schnell lernt.

    Geboren: 2011

    Preis: siehe Tabelle

    Bera
  • Greni

    Rauthgreni frá Punktur

    V: Vignir frá Punktur

    M: Alfadis frá Lotus

    Sportlich gebauter Fuchs mit langer, voller Mähne

    Greni  zieht in der Herde unmittelbar die Aufmerksamkeit auf sich. Einerseits weil er bis vor kurzem noch Hengst  war, andrerseits wegen seines Aussehens und seiner Haltung.  Er ist ein schöner Rotfuchs mit langer Mähne und stolzer Haltung. Er ist schlank aber doch kräftig gebaut.

    Bei der Bodenarbeit will er zuerst mal wissen, wie der Mensch ist den er vor sich hat. Dann testet er aus, ob er selbst bestimmen kann was er tut, hat er aber  beschlossen, dass er für den Menschen  arbeiten will, macht er alles sehr  gehorsam und brav. Er braucht jedoch Herausforderungen, sonst langweilt er sich schnell und seine Aufmerksamkeit ist weg.

    Er ist leicht eingeritten und machte von Anfang an gut und brav mit. Unter dem Sattel zeigt er gute Mitarbeit, ist sehr konzentriert und auf den Reiter gerichtet. Er lässt sich nicht schnell ablenken oder beeindrucken und ist ein mutiger Isländer.

    Greni ist ein echter  Viergänger. Tölt findet er im Moment noch schwierig aber langsames Tempo geht gut und taktklar. Er hat noch viel Unterstützung  nötig, man kann aber fühlen, dass er immer sein Bestes geben will. Stück für Stück wird er auch schneller aber es ist noch viel ausbalancieren, geht er über sein Tempo hin, fällt er in den Trab.

    Zwei Jahre war Greni  Deckhengst in einer  Stutenherde und wir haben gute Nachkommen von ihm. Da wir viel Familie von ihm hier haben, haben wir beschlossen, einen jüngeren Deckhengst mit weniger Blutsverwandtschaft hier, einzusetzen. Deshalb verkaufen wir Greni an einen Menschen, der seinen Tölt weiter ausbauen will und ein robustes Pferd für herausfordernde Ausritte sucht.

    Greni ist am 28 Mei gelegt worden und kann ab 23. Juli umziehen.

    Geboren: 2014

    Preis: siehe Tabelle

    Greni
  • Thyrna

    Þyrnirós frá Punktur (Þyrna)

    V: Ljónslappi frá Punktur

    M: Flækja frá Punktur

    Dunkelfuchs mit sehr viel heller Mähne, einem Keilstern und Schnippe

    Sie ist eine große Stute mit selbstsicherer und expressiver  Ausstrahlung.  In der Herde steht sie auf Platz zwei der Rangordnung.

    Durch ihre Ausstrahlung ist sie der Blickfang im Stall. Ihre lange, blonde Mähne in Verbindung mit der dunklen Fuchsfarbe fällt sofort auf.

    Beim Reiten ist Pyrna ein Pferd mit Charakter. Sie ist bombensicher aber will einen Reiter der es wert ist um für ihn zu arbeiten. Sie besitzt einen ausgeprägten eigenen Willen wenn der mit dem Willen des Reiters übereinstimmt, ist sie ein fantastisches Pferd. Dann ist der Tölt, mit großer Tempovarianz, ihr bevorzugter Gang. Will sie jedoch etwas anderes als du, bist du als Reiter gefragt  sie davon zu überzeugen, dass das was du willst auch sehr schön sein kann.

    Þyrna hat bei uns vier Fohlen geboren, das letzte ist gerade geboren. Wenn du Pyrna und ihr Fohlen kennenlernen möchstest komm gerne schauen. Sie genießt jetzt ein paar Wochen Babypause danach setzen wir das Training fort und wenn das Fohlen im Herbst abgesetzt wird, kann sie ihr neues Zuhause beziehen.

    Geboren: 2012

    Preis: siehe Tabelle

    Thyrna
  • Klukka

    Hrafnklukka frá Punktur

    V: Sótstör frá Punktur

    M: Angilja frá Punktur

    Feingliedrige, vielversprechende Rappstute

    Klukka ist eine spätreife 5-Gängerin. Wir haben ihr sehr viel Zeit gegeben um zu wachsen und jetzt zeigt sie uns, dass das sehr nützlich war. Als Fohlen und Jungpferd war sie immer etwas schmächtig. Die Winter kosteten sie sehr viel Energie. Letzten Winter wendete sich das, sie legte sowohl an Höhe als auch an Breite zu, sie hatte einen gewaltigen Wachstumsschub. Sie ist auch viel stärker geworden und muss sich nun an den veränderten Körperbau gewöhnen und ihre Balance wiederfinden. Im Winter war sie als Pflegemutter auf der Fohlenweide eingesetzt und entpuppte sich als Spielratz, oft sahen wir sie mit der ganzen Horde Fohlen im Schlepptau über die Weide tollen.

    Bei der Bodenarbeit zeigte sich die mangelnde Balance sehr deutlich.  Traben auf der Volte war auf einmal sehr schwierig. Inzwischen kann sie schon in zwei verschiedenen Tempi  auf der Volte laufen. Wir beginnen jetzt mit dem Einreiten. Langsam, kleine Stückchen, hin und wieder  ein paar Töltschritte, abgewechselt mit Bodenarbeit um sie nicht zu überfordern. Dies geht flott voran. Klukka ist sensibel beim Reiten, Hilfen müssen leicht gegeben werden. Alles klappt jedoch sehr gut und sie geht mühelos in Tölt über. Wie es jetzt aussieht wird Klukka ein gutes Reitpferd mit lockeren, geräumigen Gängen und mit leichten Hilfen zu reiten.

    Geboren: 2014

    Preis: siehe Tabelle

    Klukka
  • Gull

    Gullmura frá Punktur alpine potentilla (Gull: gold)

    V: Skjaldburkni frá Punktur

    M: Hör frá Punktur

    Große Isabellstute mit viel Lauflust

    Gull ist eine kräftig gebaute, hell isabell farbene Stute mit Blesse.  Sie ist ein eindeutiger 4-Gänger. Beim Einreiten dauerte es einige Zeit bis sie den Tölt gefunden hatte und stabil laufen konnte. Jetzt ist der Tölt ihr Vorzugsgang. Sie beherrscht Langsam bis Mitteltempo Tölt, darüber hinaus trabt sie noch aus. Gull hat viel Spaß an Waldritten. Sie ist stark und sehr ausdauernd. Selbst findet sie es unsinnig um Schritt zu gehen, am liebsten möchte sie ständig tölten. Langsamer gehen oder anhalten  ist für sie ebenfalls unnötig, tut es aber brav wenn man es von ihr verlangt.  Sie töltet sehr versammelt mit viel Hinterhand und erhobenen Kopf. Bergauf und bergab fühlt sie sich sehr sicher und stark an. Gull hat eine gewisse Aufwärmphase nötig, je länger der  Ritt umso geräumiger werden ihre Gänge. Lange Ritte sind nach ihrem Geschmack, selbst dann töltet sie fröhlich durch .Obwohl sie noch jung ist und wenig Erfahrung hat, fühlt es sich an als ob sie alles schon einmal mitgemacht und gesehen hat. Es gibt wenig was sie beeindruckt. Sie ähnelt hierin sehr stark ihrer Mutter Hör, die lange Zeit als Gästereitpferd gelaufen ist und auch von nichts aus der Ruhe zu bringen war. Für Gull suchen wir einen Menschen mit Erfahrung, der gerne viele aktive Ritte macht, sie aber auch Dressurmäßig weiter ausbilden will, so dass sie locker bleibt und Hals und Rücken strecken lernt.

    Geboren: 2013

    Preis: siehe Tabelle

    Gull
  • Gryta

    Gryta frá Punktur 

    V: Sótstör frá Punktur

    M: Vallasúra frá Punktur

    Ruhige  Rappstute mit ausdrucksvollem Gesicht

    Gryta ist eine 4 –Gang Stute die schnell lernt und willig mitarbeitet. Sie macht bereitwillig was von ihr verlangt wird, vorausgesetzt sie kennt und begreift es.  Bei gutem Sitz des Reiters ist der Tölt einfach abzurufen, sitzt  man nicht tief genug trabt sie aus. Beim Einreiten auf bekannten Wegen war sie ein unauffälliges Pferd, brav und folgsam jedoch nichts Besonderes. Das veränderte sich vollkommen als wir sie mit in den Wald nahmen, in neuer Umgebung zu laufen findet sie herrlich und lässt deutlich spüren wie sehr ihr das gefällt. Gryta ist jedoch noch jung und hat wenig Erfahrung darum sind manche Dinge sehr spannend. Sie ist nicht schreckhaft oder geht durch, man fühlt aber ihre Anspannung.  In diesen Situationen braucht Gryta Zeit um zu schauen und nach zu denken, dann kommt sie meistens selbst zu dem Ergebnis, dass alles gut ist und läuft weiter.  Gryta ist eine liebe, anhängliche Stute die es angenehm findet mit ihrem Menschen etwas zu tun.  Sie wird mit Sicherheit ein gutes Freizeitpferd, hat jetzt noch Unterstützung nötig in neuen Situationen, sie wird lernen, dass unbekannte Dinge selten gefährlich sind.

    Geboren: 2014

    Preis: siehe Tabelle

    Gryta
Geh zurück

Kontakt