Greni

Rauthgreni frá Punktur

V: Vignir frá Punktur

M: Alfadis frá Lotus

Sportlich gebauter Fuchs mit langer, voller Mähne

Greni  zieht in der Herde unmittelbar die Aufmerksamkeit auf sich. Einerseits weil er bis vor kurzem noch Hengst  war, andrerseits wegen seines Aussehens und seiner Haltung.  Er ist ein schöner Rotfuchs mit langer Mähne und stolzer Haltung. Er ist schlank aber doch kräftig gebaut.

Bei der Bodenarbeit will er zuerst mal wissen, wie der Mensch ist den er vor sich hat. Dann testet er aus, ob er selbst bestimmen kann was er tut, hat er aber  beschlossen, dass er für den Menschen  arbeiten will, macht er alles sehr  gehorsam und brav. Er braucht jedoch Herausforderungen, sonst langweilt er sich schnell und seine Aufmerksamkeit ist weg.

Er ist leicht eingeritten und machte von Anfang an gut und brav mit. Unter dem Sattel zeigt er gute Mitarbeit, ist sehr konzentriert und auf den Reiter gerichtet. Er lässt sich nicht schnell ablenken oder beeindrucken und ist ein mutiger Isländer.

Greni ist ein echter  Viergänger. Tölt findet er im Moment noch schwierig aber langsames Tempo geht gut und taktklar. Er hat noch viel Unterstützung  nötig, man kann aber fühlen, dass er immer sein Bestes geben will. Stück für Stück wird er auch schneller aber es ist noch viel ausbalancieren, geht er über sein Tempo hin, fällt er in den Trab.

Zwei Jahre war Greni  Deckhengst in einer  Stutenherde und wir haben gute Nachkommen von ihm. Da wir viel Familie von ihm hier haben, haben wir beschlossen, einen jüngeren Deckhengst mit weniger Blutsverwandtschaft hier, einzusetzen. Deshalb verkaufen wir Greni an einen Menschen, der seinen Tölt weiter ausbauen will und ein robustes Pferd für herausfordernde Ausritte sucht.

Greni ist am 28 Mei gelegt worden und kann ab 23. Juli umziehen.

Geboren: 2014

Preis: siehe Tabelle